Lianne La Havas - Auf Welttournee mit Coldplay - Exklusives Solokonzert am 28. Juni in Berlin
Zur Erleichterung unserer Dienste verwenden wir eigene Cookies sowie Cookies von Dritten. Diese ermöglichen es uns, Benutzungs- und Messanalysen durchzuführen, Zugriffe zu analysieren und unsere Serviceleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Weitere Informationen..
The Morning Glory - Moon & Sun and Globary world Ping

Lianne La Havas - Auf Welttournee mit Coldplay - Exklusives Solokonzert am 28. Juni in Berlin

„Eine der überwältigendsten Stimmen ihrer Generation“ – The Sun

Diesen Sommer ist Lianne La Havas Gast auf der Welttournee von Coldplay – ein Umstand, der für sich genommen schon eine großartige Nachricht ist. Und der sogar noch ein bisschen schöner für die deutschen Fans wird, denn die Britin hat sich entschieden, am Vorabend der Support-Show im Olympiastadion ein intimes Solokonzert zu spielen: Am 28.06. tritt Lianne La Havas im Heimathafen auf.

"Ich habe keine Idee, wie sie auf mich gestoßen sind" – so kommentierte die stets bescheidene und sympathische Lianne La Havas unlängst die Tatsache, dass die Megastars Coldplay sie fragten, ob sie Support auf der "A Head Full of Dreams"-Welttournee sein möchte, mit 28 riesigen Stadionshows in 13 Ländern. Dabei liegen die Gründe auf der Hand: Ihr zweites Album "Blood" war ein voller Erfolg und erntete u.a. eine Grammy-Nominierung, ihre Tour im heimischen UK war restlos ausverkauft und sorgte auch in Deutschland für begeisterte Reaktionen.
Nun kann man sich auf einen neuerlichen Besuch der 26-Jährigen Soul Queen freuen.

Quelle: Warner Music

Kommentare