N-JOY
Zur Erleichterung unserer Dienste verwenden wir eigene Cookies sowie Cookies von Dritten. Diese ermöglichen es uns, Benutzungs- und Messanalysen durchzuführen, Zugriffe zu analysieren und unsere Serviceleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Weitere Informationen..
The Morning Glory - Moon & Sun and Globary world Ping

Auch N-Joy gehört zum Norddeutschen Rundfunk, hat aber eine eindeutig festgelegte Zielgruppe. Der Sender möchte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 29 Jahren ansprechen, also die Zielgruppe der modernen Pop-Kultur. Orientiert wird sich an den aktuellen Charts, wobei aber auch immer wieder ältere Titel der 2000er Jahre für die Kreation der Playlisten aufgegriffen werden. Eine Ausnahme ist die Sendung „Musik abseits vom Mainstream“: Dort werden Pop-Lieder vorgestellt, die für das reguläre Programm eher als zu ungeeignet gewertet werden. Zudem richtet sich die abendliche Sendung „N-Joy Soundfilets“ mehrmals pro Woche nach einem spezifischen Genre, wie z.B. dem Hip Hop oder dem Alternative. Somit lässt sich das präferierte Genre der Station nicht genau definieren. Ebenso wie die Geschmäcker der Jugend. Alle Interessen sollen und wollen angesprochen werden.

Kommentare